BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Rathaus nicht erreichbar  +++     
     +++  Bekanntmachung zum Volksbegehren  +++     
     +++  Grußwort zum Schulanfang 2021/2022  +++     
     +++  Eingeschränkte Öffnungszeiten in der Bücherei  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schule im Ort

In den Wochen vor den Pfingstferien war ein Unterricht aufgrund der Pandemie nur mit Abstand von 1,5 m zwischen den Schülerinnen und Schülern möglich. Die Klassenzimmer waren dafür leider zu klein, so dass dort für große Klassen nur Unterreicht im täglichen Wechsel stattfinden hätte können.

Die Gemeinde fand schnell Unterstützung und Hilfe bei den örtlichen Vereinen und so konnte die vierte Klasse gemeinsam im Feuerwehrhaus unterrichtet werden. Die zweite Klasse, mit 26 Schülern die größte Klasse in Hetzles, fand im Sportheim Asyl.

Unser großer Dank gilt hier der Feuerwehr und dem Sportverein Hetzles, die ohne Zögern bereit waren Ihre Räume für den Unterricht zur Verfügung zu stellen. Dank der niedrigen Inzidenzzahlen können seit dem Ende der Pfingstferien wieder alle gemeinsam in der Schule lernen. Das ist ein großer Meilenstein in Richtung Normalität für unsere Schulfamilie, worüber wir uns alle freuen - obwohl manch einer die außergewöhnlichen Klassenzimmer sogar etwas vermisst.

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

E-Mail